Aktuelles

Wiederaufnahme des eingeschränkten Regelbetriebs ab dem 08.06.2020!

 

Passen Sie bitte alle (!!) gut auf sich auf!

 

Hier finden Sie unsere Terminübersicht

Sonderaktionen

 

 

"Eine Kita für alle, VIELFALinklusive"

 

Wiederaufnahme des eingeschränkten Regelbetriebs
(Aktualisierung vom 26.05.2020)

 

Liebe Familien, liebe Kinder, es ist soweit!

 

Ab dem 28.05.2020 können wir endlich wieder all unsere Vorschulkinder  in unserer Einrichtung begrüßen.

 

Außerdem freuen wir uns, dass ab dem 08.06.2020 wieder ALLE Kinder die KiTa besuchen können.

 

 

In den nächsten Tagen erhalten Sie dafür einen Rundbrief, den Sie auch hier bereits einsehen können. Wir bitten darum, diese Informationen aufmerksam zu lesen! Bis zu den oben genannten Zeitpunkten, gelten die bestehenden Regelungen für die Notbetreuung. 

Elternbrief vom 05.06.2020
Elternbrief 8.6.2020 neu.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.6 KB
Informationen zur Sommerschließung
20200529_Offizielle Information Land NRW
Adobe Acrobat Dokument 44.5 KB

 

 

Auch wenn der KiTa Alltag noch etwas anders als gewohnt ausfallen wird, freut sich das gesamte KiTa Team darauf, Sie alle endlich wiedersehen zu können.

 

 

Wenn Sie nachträglich, als Schlüsselperson, einen Betreuungsbedarf anmelden möchten wenden Sie sich gerne an mich. Damit ich schnell reagieren kann lese ich meine E-Mails täglich und habe eine Rufumleitung eingerichtet.

 

Kontakt:

Mira Bormann (Einrichtungsleitung)

E-Mail:  kitakradepohl@kita-kradepohl.net

Tel.:       02202 55089 

(bitte nur in dringenden Fällen)

 

 

 

Hinweise zur Antragsstellung für die Notbetreuung:

Bitte beachten Sie, dass weiterhin alle „Schlüsselpersonen“, die ihr Kind in die Kita bringen wollen, schriftlich nachweisen müssen, dass sie 

 

- in ihrem Tätigkeitsbereich unabkömmlich sind und 

 

- eine private Betreuung nicht anderweitig verantwortungsvoll – unter Berücksichtigung der Empfehlungen des Robert Koch-Instituts –  organisiert werden kann oder 

 

- die Ermöglichung flexibler Arbeitszeiten und Arbeitsgestaltung (z.B. Home-Office) nicht gewährleistet werden kann."

Antrag zur Notbetreuung
2020-03-14, Antrag auf Ausnahme vom Betr
Adobe Acrobat Dokument 187.7 KB
Unabkömmlichkeitsbescheid.pdf
Adobe Acrobat Dokument 55.2 KB

Im Familienzentrum Kradepohl arbeiten Mitarbeiter mit einem positiven Menschenbild. Die Ansprache und Zugenwandheit allen Menschen gegenüber, egal welcher Religion, Nationalität oder sozialem Status ist geprägt durch Menschlichkeit.

Unser Familienzentrum ist Treffpunkt und Anlaufstelle für alle Familien in der Umgebung und stellt stadtteilübergreifend Angebote zur Verfügung. Wir sehen uns als beratender Wegweiser in persönlichen und familiären Lebenssituationen.

Historie: 1997/98 bis heute

Der Name "Kradepohl" stammt vom einstigen "Krade-Pohl", mundartlich für "Kröten-Teich",

der im 17. Jahrhundert einer dort ansässigen Schleif- und Pleißmühle seinen Namen gab.

 

Das damalige Gemeindezentrum wurde 1997/1998 nach ökologischen Gesichtspunkten für eine multifunktionale Nutzung gebaut.  Es entstand ein Haus für Jung und Alt.

 

Nach dem großen Umbau in den Jahren 2015/2016 wurde aus den Räumlichkeiten des Gemeindezentrums ein Familienzentrum mit integrierter Kindertagesstätte.

Das Familienzentrum bietet heute Platz für 5 Kita-Gruppen, ein offenes Foyer mit einem integrierten Elterncafe, ein großes Büro, einen Personal-Allzweckraum, einen Jugendraum, eine große Küche und viele Funktionsräume, wie einen Snoezelraum, eine Turnhalle, einen Werkraum, einen Musikschulraum, einen Sprachförderungsraum usw.

Weitere Informationen...

...zu unseren Angeboten als Familienzentrum, sowie die das Konzept unserer Kindertagesstätte finden Sie auf unseren Unterseiten oder den angegebenen Links.

Verkehrsanbindung

Das Familienzentrum hat eine gute Verkehrsanbindung.

Die S-Bahn Linie 11 und Buslinie 436 sind innerhalb weniger Minuten fußläufig erreichbar und bieten somit eine direkte Anbindung zur Stadtmitte und in Richtung Köln.

Unterstützung

Unterstützen Sie unser Familienzentrum/ unsere Kita und bestellen Sie bei Ihrem nächsten Online-Shopping über den Schulengel. Alle Infos finden Sie unter schulengel.de