Ernährung

In unserer Kindertagesstätte sind die Mahlzeiten (Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack) Fixpunkte im Tagesablauf. Unser Speise- und Ernährungsplan ist speziell auf den Stoffwechsel der Kinder ausgerichtet. In unserer eigenen Küche wird frisch gekocht. Wir orientieren uns an den jahreszeitlichen Obst -und Gemüsesorten.

 

In einer angenehmen Atmosphäre vermitteln wir den Kindern Esskultur und die damit verbundenen Regeln z. B. den Umgang mit Besteck, vor und nach den Essen Hände waschen, nicht mit vollem Mund sprechen usw. Wichtig ist uns, dass Genuss und Spaß dabei nicht zu kurz kommen.

Unsere täglichen Essenszeiten:

Frühstück 7:00 -10:00 Uhr

Mittagessen 12:30 - 13:15 Uhr

Snack: 15:00 Uhr

Durch das gemeinsame Einnehmen von Mahlzeiten erlangen die Kinder feinmotorische Fähigkeiten und lernen unsere Esskultur. Sie lernen die Vielfalt an Nahrungsmitteln und gesunder Kost kennen. Sie lernen selber einzuschätzen, wie viel sie essen möchten. Deshalb  portionieren sie ihr Essen selbst. Sie helfen beim Tisch decken, beim Abräumen, bei der Tischgestaltung, beim Vorbereiten, beim Eingießen von Getränken usw. Sie erlangen so Sicherheit in ihrem Tun.

 

Rituale, wie Tischgebete und Lieder, sind für uns selbstverständlich. Die jüngeren Kinder werden von uns (in enger Zusammenarbeit mit den Eltern) mit ihren individuellen Bedürfnissen berücksichtigt. Innerhalb von Projekten bereiten wir gemeinsam mit den Kindern Mahlzeiten zu. Sie machen Erfahrungen im Umgang mit Nahrungsmitteln, Küchengeräten und der Zubereitung z. B. beim Kuchen backen, beim regelmäßigen Überraschungsnachtisch, beim Zubereiten von Obstsalat, Gemüsesuppe usw.